Cookie-Verwaltung
Ir arriba

Bevölkerung Kolumbiens

bevolkerung_kolumbiens.jpg

Kolumbien hat mit 50Mio. Einwohnern nur etwa ein Drittel der Bevölkerung Deutschlands ist aber flächenmässig 3 mal so gross. Kolumbien ist damit nach Brasilien das bevölkerungsreichste Land des südamerikanischen Kontinents. In Bogotá leben davon ungefähr 7 Millionen Menschen.

Andere Millionenstädte sind Medellín, Cali und Barranquilla. Sie sind die modernsten und urbanisiertesten Kerne. Darüber hinaus haben die ersten beiden ein eigenes U-Bahn-Netz.

Wie im Abschnitt Kultur dieses Leitfadens belegt, hat die kolumbianische Bevölkerung sehr unterschiedliche Ursprünge. 60% der Einwohner sind Mestizen, 20% europäischer Abstammung, 13,5% Mischung aus Afrikanern und Indigenen und 1,5% reine Indigene. Die Alphabetisierungsrate erreicht 92% und mehr als die Hälfte der Bevölkerung ist unter 25 Jahre alt.