Ir arriba

La Guajira

Kolumbien Reise | Küste von La Guajira"La Guajira ist eine zurückgelehnte Dame / vom Wasser der großen Karibik umspült / und trägt mit Stolz in ihrem Inneren / ihre Reichtümer / Stolz meines Volkes.“
Hernando Marín, regionaler Komponist

Obwohl es unglaublich erscheint, kann man in Kolumbien auch eine Wüste im Geländewagen durchqueren. Mit Vive Colombia können Sie das erleben wenn Sie mit uns bis Riohacha an den nordöstlichsten Zipfel von Kolumbien reisen. Die Wüste von La Guajira ist eine mit nichts anderem im Land vergleichbare Gegend, in deren Umfeld die Wayúu leben, das wichtigste indigene Volk Kolumbiens. Sie pflegen und erhalten bis heute ihre Sitten und Gebräuche, ihre Art zu kleiden, ihre Sprache und ihre angeborene Freundlichkeit. Normalerweise sieht man sie ihre Schafe in der Umgebung von Uribia, ihrer Hauptstadt, hüten. Sie geben Ihnen Unterkunft in einer der Hütten ihrer Siedlung und erzählen Ihnen wie ihre Vorfahren es schafften die Spanier zu besiegen, als sie am Anfang der Kolonialzeit in ihr Gebiet kamen. Das ist ein geheiligter Ort für die Wayúu, da sie der Meinung sind, dass hier die Verstorbenen auf ihrem Weg ins „Unbekannte“ vorbei kommen.  

Wir weisen Sie auf die Nutzung von Cookies hin um die Navigation auf dieser Webseite zu erleichtern, nötige Sicherheitsstandards einzuhalten und Nutzungsdaten für die Weiterentwicklung zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite geben Sie hierzu Ihr Einverständnis.